Flow bei der Arbeit – Tageslicht und frische Luft

Tageslicht ist nicht nur für die körperliche Gesundheit, sondern auch für unsere mentale Verfassung von großer Bedeutung. Umso wichtiger ist es, dass man den ganzen Tag über ausreichend mit der Leben spendenden Kraft der Sonne versorgt ist. Auch, wenn die Sonne mal scheinbar nicht so sehr scheint, erhalten wir dennoch einiges an Energie durch das Licht der Sonne. Damit man auch während der Arbeitszeit von all den Vorteilen des natürlichen Sonnenlichts profitieren kann, gibt es einige, hilfreiche Tipps und Ideen, die ich dir vorstellen möchte.

Neben frischer Luft und gesundem Tageslicht kann übrigens auch ein kostenloses Meditations-Album* sehr hilfreich sein, um entspannt und freudig im Flow zu arbeiten.

Schreibtische am Fenster platzieren

Es ist grundsätzlich empfehlenswert, sofern dies möglich ist, die Schreibtische möglichst nah an den Fenstern zu platzieren – beziehungsweise so, dass ausreichend Sonnenlicht ankommt.

Ist dir bewusst, dass alles Leben auf der Welt nur durch die Sonne entstehen konnte?

Ohne die Sonnen-Energie wäre absolut alles leblos. Zugegeben, ohne Wasser würde es auch nicht funktionieren. Also – gönn dir und deinen Mitarbeitern etwas Sonnenlicht sowie ausreichend frisches Wasser.

Übrigens kann ich in diesem Zusammenhang den Wasserfilter empfehlen – mit diesem kann man das Leitungswasser richtig professionell ohne Aufwand filtern und bekommt auf diese Weise aus der Leitung richtig leckeres, weiches Wasser, das mir sogar besser schmeckt, als das teure Wasser aus dem Supermarkt.

Man kann entweder die etwas teurere Variante für 99 Euro als Aufsatz für den Wasserhahn* oder eine günstige Variante wählen, bei der das Wasser in einer Kanne mit der Zeit gefiltert wird. Diese kostet bei Amazon gerade mal 24 Euro.*

Kann die Arbeit auch draußen erledigt werden?

Manchmal ist es möglich, die Arbeit auch draußen zu erledigen. Zum Beispiel dann, wenn du eine Arbeit am Laptop zu verrichten hast. Oder, wenn eine kreative Aufgabe ansteht, bei der du zuvor deine Kreativität etwas spielen lassen musst. Die funktioniert natürlich am besten draußen, an der frischen Luft, in der Natur unter dem blauen Himmel – nicht wahr?

Gönn es deinem Körper und Geist also einfach mal, während der Arbeitszeit nach draußen zu gehen, wenn das möglich ist. Du wirst es dir garantiert selbst danken.

Regelmäßige Spaziergänge

Wer sich während der Arbeitszeit viel in Gebäuden aufhält und nur wenig Tageslicht sieht, sollte in Erwägung ziehen, regelmäßige Spaziergänge zu machen und ab und zu raus an die frische Luft zu gehen – und zwar nicht nur für die 5-minütige Raucherpause. Das Tageslicht und die frische Luft sind ganz einfach unsere Lebensgrundlage – und dennoch vernachlässigen wir diese kostbaren Ressourcen häufig. Doch nicht nur das Wohlbefinden wird gesteigert, sondern auch die Produktivität. Denn mehr Wohlbefinden sorgt automatisch für eine höhere Leistungsfähigkeit. Gönn dir also ausreichend Sonnenlicht und frische Luft! 😉

Praktische Gadgets, um das Tageslicht zu nutzen

Es gibt übrigens diverse, praktische Gadgets, um das Tageslicht zu nutzen und somit Geld zu sparen oder eine angenehmere Büro-Atmosphäre zu erschaffen. Wenn du dich dafür interessierst, schau dir doch einfach mal diesen Beitrag hier an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.