Flow bei der Arbeit – deine Big Five For Life

Vielleicht hast du schon mal von den Big Five For Life gehört. Ich rede nicht von den 5 erstaunlichen Tieren, die man bei einer Safari gesehen haben sollte, sondern von den 5 großen Zielen, Träumen oder Wünschen, welche du in deinem Leben erfahren möchtest.

Doch bevor du deine Wünsche erleben kannst, musst du das Bewusstsein dafür schaffen.

Was wünscht du dir wirklich? Was wünscht du dir nur einfach so? Und was aus tiefstem Herzen?

Stell dir vor vor, du könntest dir 5 Dinge aussuchen, welche dein Leben in der Zukunft primär ausmachen. Um was würde es sich dabei handelt, was würdest du wählen? Nicht, weil du irgendetwas musst, sondern, weil du es willst – was sind deine Big Five For Life?

Hier findest du drei Beispiele, wie die Big Five For Life aussehen könnten.

Hilfreich ist dabei auch das Buch „The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben“.*

Ich habe es selbst gelesen und es ist einfach genial und bietet viele, wundervolle Inspirationen.

Oder wie wäre es mit einem kostenloses Meditations-Album*?

 

Big Five For Life – Beispiel Nummer 1:

  • Familie Gründen
  • Jeden Tag frei gestalten können
  • Immer dankbar für das Leben
  • Passives Einkommen
  • Regelmäßig Reisen können

 

Big Five For Life – Beispiel Nummer 2:

  • Eigenes, erfolgreiches Unternehmen gründen
  • Grundstück am Strand
  • Ein Buch schreiben
  • Immer wieder neue Tiere entdecken
  • Ein eigenes Schiff besitzen

Big Five For Life – Beispiel Nummer 3:

  • Grundstück in Australien
  • Ein eigenes Restaurant eröffnen
  • Traumpartner finden & heiraten
  • Kinder bekommen
  • Gemeinnützigen Verein gründen

 

Die Big Five For Life sind eine wundervolle Möglichkeit, um bei der Arbeit in den Flow zu gelangen. Denn wenn du weißt, wofür du arbeitest, kannst du deinen Fokus auf deine Wünsche und Träume richten. Das versorgt dich mit Energie, Wohlbefinden und Freude im Hier und Jetzt – sodass du bereits Jetzt zufrieden bist und mit Freude auf eine wundervolle Zukunft hinarbeitest.

Neben den Big Five For Life gibt es viele, weitere Ideen, um bei der Arbeit in den Flow zu gelangen.

Zum Beispiel durch Achtsamkeit:

 

Hier findest du den Beitrag „Flow bei der Arbeit – durch Achtsamkeit“.

Oder auch durch gezielte Wertschätzung:

Hier findest du den Beitrag „Flow bei der Arbeit – durch Wertschätzung“.

Auch ziemlich interessant könnte der Beitrag zu den binauralen Beats sein:

Hier findest du den Beitrag „Flow bei der Arbeit – durch binaurale Beats“.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.